Werbeartikel wirken

Wer mit Werbeartikeln arbeitet, sollte deren Wirkungsweise kennen und nutzen. Es lässt sich belegen, dass die Kundenzufriedenheit durch Werbeartikel positiv beeinflusst werden kann: Zufriedene Kunden sind treue Kunden. Zudem wird das Vertrauen in ein Unternehmen durch gute Werbeartikel erhöht. Ein Werbeartikel repräsentiert also das Unternehmen.

Werbeartikel erzeugen hohe Werbeerinnerungen

Kunden merken sich den Markenbeziehungsweise Firmennamen bei Werbeartikeln häufiger als bei Werbung im Radio oder im Fernsehen.

Gut ausgewählte Werbeartikel erinnern den Kunden permanent an das Unternehmen oder die Marke von denen sie den Werbeartikel erhalten haben.

Interessanterweise sind es gerade Großunternehmen, die stärker auf diese Möglichkeit setzen,was im Umkehrschluss bedeutet, dass bei kleinen und mittleren Unternehmen noch ein großes Potenzial vorhanden ist. Sicher wird kein Kunde nur wegen eines Werbeartikels einem Unternehmen treu bleiben doch Kunden, die noch unschlüssig sind oder mit der Konkurrenz liebäugeln, können mit einem Werbegeschenk positiv beeinflusst werden. Berücksichtigt man noch die indirekte Neukundenwerbung über Stammkunden, ergibt sich ein zufriedenstellendes Kosten-Nutzen-Verhältnis beim Einsatz von Werbeartikeln.

Die Zutaten für erfolgreiches Werbeartikel-Marketing

Welche Botschaft über welches Medium an wen? Genau wie in anderen Marketing Disziplinen stellen sich die gleichen Fragen auch beim Werbeartikel-Marketing.

Werbung wird nur wirksam, wenn die richtigen Adressaten auf eine authentische und glaubwürdige Art und Weise angesprochen werden. Um das zu erreichen, müssen Werbeträger und Message genau aufeinander abgestimmt werden. Beispielsweise können Sie nicht behaupten, ökologisch verantwortlich zu handeln und gleichzeitig eine Flasche aus billigstem Plastik verschenken, die nach dem ersten Gebrauch schon im Mülleimer landet Die Botschaft, Ihr Handeln und Ihre Werbeartikel müssen kongruent sein. Nur so können Sie von Ihren Kundinnen und Kunden als authentisch wahrgenommen werden und somit auch Erfolg mit Ihrer Marketingaktion haben.

Heutzutage reicht es nicht einfach zu sagen, dass die Firma sich für ein gesundes und nachhaltiges Leben einsetzt. Denn behaupten tut das jeder. Ein Beweis muss her!

Ein Werbeartikel – richtig eingesetzt – hilft Glaubwürdigkeit aufzubauen. Im Fall Gesundheit und Nachhaltigkeit könnten Sie zum Beispiel, den Lebensstil Ihrer Zielgruppen mit einem gebrandeten Smoothie Mixer unterstützen. Dieser kostet auf den ersten Blick zwar einiges, ist aber auf die lange Sicht viel effizienter und günstiger als eine klassische Imagekampagne. Erstens werben Sie so punktgenau und verringern so die Streuverluste, die bei einem Plakat zum Beispiel immens sind. Zweitens kann sich Ihre Botschaft über mehrere Jahre und bei jedem gemixten Saft in die Köpfe bohren. Und drittens fühlen die Benutzerinnen und Benutzer des Geräts tagtäglich

Ihre Werbung können Sie bei diesem kreativen Werbeartikel übrigens auf den Mixer oder den Behälter oben anbringen, was das Gerät noch praktischer macht. So erreichen und erfreuen Sie die Beschenkten im Büro und Zuhause gleichermassen.

Werbeartikel Potential

Sympathie
Werbeartikel sind attraktiv, sympathisch, nützlich und kreativ.
Kontur
Werbeartikel verleihen jeder Werbebotschaft die passende Kontur.
Wirkung
Werbeartikel lassen die Werbebotschaft positiv und nachhaltig auf den Empfänger wirken. Je nützlicher ein Werbeartikel ist, desto wirkungsvoller und nachhaltiger.
Leistung
Werbeartikel sind haptische Kommunikationsinstrumente modernster Prägung, ihr Potenzial ist nahezu unbegrenzt.
Alle Sinne
Werbeartikel stellen die einzige Werbeform dar, die alle 5 Sinne (sehen, tasten, riechen, hören, schmecken) des Menschen anspricht.
Botschafter
Werbeartikel sind moderne Markenbotschafter und hervorragend als unterstützendes Medium für Ihre Kommunikation, Ihre Werbebotschaft und Ihre Marke geeignet. Werbeartikel sollten in jedem Kommunikationsmix Berücksichtigung finden.